Selbstständigkeit – passt das zu mir?

Yvonne Bäumer Allgemein, Gründungswissen, Motivation Leave a Comment

Eine Selbstständigkeit beginnen – warum eigentlich?

Im Zweifel sollte zunächst das eigene Motiv hinterfragt werden. Häufig spielt der Wunsch eine Rolle, unabhängig von einem Chef zu werden und über das eigene Gehalt und weitere Details bestimmen zu können. Manchmal sind auch die Familie und die Sorge für sie ausschlaggebend, da die Zeiteinteilung bei einer selbstständigen Arbeit flexibler ist. In einigen Fällen ist auch eine ungewöhnliche Idee der Motivator, der Anlass dafür wird, das komfortable Angestelltenverhältnis verlassen zu wollen.

Buchempfehlungen zum Thema:

Jetzt bestellen
Erfolgreich selbstständig werden – das sind die Voraussetzungen

„Erfolg/erfolgreich“ als Selbstständiger – das klappt nur mit der richtigen Vorbereitung! Es sind umfangreiche Überlegungen zur Gründung erforderlich, die auf jeden Fall unter anderem die neuen Medien und damit verbundene Vertriebsmethoden berücksichtigen sollten. Eine solide Planung und ein entsprechendes Vorgehen bilden die Grundlage für den späteren Erfolg. Wer selbstständig sein möchte, sollte sich selbst und seine persönlichen Stärken und Schwächen gut kennen. Weiterhin sollte regelmäßiges Dazulernen selbstverständlich sein.

„Freude an der Arbeit läßt das Werk trefflich geraten“Aristoteles

Auf jeden Fall sollte die Beurteilung der eigenen Belastbarkeit objektiv erfolgen. Hier hilft kein Beschönigen – gerade am Anfang ist Durchhaltevermögen gefragt! Die Geschäftsidee muss außergewöhnlich und besonders sein. Außerdem sollten sie Alleinstellungsmerkmale auszeichnen, die bewirken, dass sie sich von der Konkurrenz in positiver Weise abhebt. Nur so finden sich ausreichend viele Interessenten und Käufer. Gerade etwas ausgefallenere Ideen haben das Potenzial, „ganz groß“ zu werden. „Paradigmenpioniere“, die Neues wagen und längst ausgetretene Pfade verlassen, haben beste Chancen, mit einer Selbstständigkeit erfolgreich zu werden. Hierfür ist es allerdings Voraussetzung, den verständlichen Wunsch nach Sicherheit zu verwerfen und offen für innovative Ansätze zu werden, die dennoch natürlich auch mit Altbewährtem verbunden werden können.

Teile diesen Artikel

Über den Autor
Yvonne Bäumer

Yvonne Bäumer

Yvonne Bäumer ist Redakteurin der SeniorenLebenshilfe. In dieser Funktion kümmert sie sich sowohl um den Blog für werdende Lebenshelfer als auch um den Blog für Senioren und deren Angehörige. Als gelernte Verlagskauffrau sowie Geschichtswissenschaftlerin, hat sie bereits einige Erfahrungen in der gezielten Textverfassung, u.a. hat sie auch schon Musikrezensionen geschrieben.

Neueste Artikel unseres Magazins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.